Projekte

CDP | Collaborative Design Plattform

In der Architektur sind Rechner heute selbstverständliche Arbeitsmittel. Betrachtet man jedoch kritisch die heutige Situation der Rechneranwendung so ist festzustellen, dass lediglich "etablierte" Werkzeuge und Arbeitsabläufe auf den Rechner übertragen werden. Obwohl der Einsatz von Rechnern bereits starken Einfluss auf die Arbeitsweise geführt hat, ist dieser Prozess noch längst nicht abgeschlossen.

 

KSD | Knowledge Supported Design

Vor dem Hintergrund zunehmend globaler Bauaufgaben mit rasant steigender Komplexität wird der Aufbau und Transfer von Wissen über die Architektur immanent. Leistungsfähige IT-Infrastrukturen setzen in dem Bereich enorme Potentiale frei, produzieren jedoch eine aktuell nicht beherrschbare Datenflut. Es muss die Frage gestellt werden, wo die Architektur in Praxis, Lehre und Forschung zu Beginn des 21. Jahrhunderts steht.

TIC | TU Innenstadt Campus

Hierbei handelt es sich um ein Projekt, bei dem Studenten anhand der Modellierung des Innenstadt-Campus der Technischen Universität München die Prinzipien des Building Information Modellings (BIM) erlernen. Die Arbeiten erfolgen als Bachelorarbeiten oder als Forschungspraktikum im Studiengang der Munich School of Engineering (MSE).

USP | Urban Strategy Playground

Ziel der Forschungsgruppe USP ist es, Methoden und Werkzeuge zu entwickeln, mit denen Nachverdichtungspotentiale auf innerstädtischen Planungsflächen erkannt und Nachverdichtungsstrategien abgeleitet und überprüft werden können.